Thema: Tag der gesunden Ernährung
Käse mit (zahn-)gesunder Wirkung

Date: 11 Märzposted by ZA Meckenheim

Zahnarzt Meckenheim

Käse hat im Allgemeinen einen positiven Effekt auf Zähne, denn Käse reduziert die durch Bakterien verursachten Säuren und neutralisiert somit den Ph-Wert im Mund! Und ohne Säuren keine Karieslöcher!

Je niedriger der Ph-Wert, desto saurer der eigene Speichel. Doch nicht jeder Käse sorgt für ein nützliches Maß an sauren und basischen Charakter: Forscher* haben herausgefunden, dass Sorten wie Roquefort, Gouda und Stilton keine nennenswerte karieshemmende Wirkung haben. Anders sind Butterkäse, Camembert, Frischkäse, Edamer, Emmentaler, Esrom, Gorgonzola, Gruyere, Harzer, Havarti, Limburger, Tilsiter, Mozzarella und Schafskäse zu bewerten, die zusätzlich wahre Mineralstoff-Lieferanten sind und die den abgetragenen Zahnschmelz wieder aufbauen können!

Darüber hinaus fanden Wissenschaftler ** in gereiften Käsesorten wie Cheddar, Brie und Parmesan den Stoff Spermidin. Dieser Stoff fördert den Abbau beschädigter Zellbestandteile: Dies ist bisher zwar nur an Mäusen bewiesen worden, die im Schnitt 25 Prozent länger lebten als jene Artgenossen, die ohne Spermidin gefüttert wurden. Aber die Kombination von Kasein, Kalium, Kupfer und Zink scheinen in jedem Falle hilfreich im Kampf gegen die Entmineralisierung des Zahnschmelzes.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns - mit modernsten Zahnbehandlungen → beispielsweise mit Hilfe von Laser - sanfter und präziser als herkömmliche Methoden.

Ihre Zahnärzte und Praxis-Team aus Meckenheim.

*) Quelle: Academy of General Dentistry **) Quelle: Universität Texas

Thema: Ursachen
Wenn Zähne plötzlich schmerzen

Date: 11 Februarposted by ZA Meckenheim

Zahnarzt Meckenheim

Starke Zahnschmerzen ausgerechnet auf Reisen? Pulsierende Schmerzen im Oberkiefer? Die Ursache mag gar nicht direkt an einem Zahn oder einer entzündeten Wurzel zu finden sein!

Kopfschmerzen können durch Veränderungen der Gefäße des Kopfes zu heftigen Schmerzen im Oberkiefer führen. Bei starkem Schnupfen drückt das entzündete Gewebe der Nasennebenhöhlen auf die Zahnnerven. Auch unter undichten Zahnfüllungen, Brücken oder Kronen können sich kleine Luftkissen bilden, dort dehnen sich unter bestimmten Bedingungen diese Hohlräume aus (z.B. bei einem Druckunterschied im Reiseflieger) und führen so zu Schmerzen. Das sind eher harmlosere Beschwerden, die schnell wieder vorübergehen können.

Anders sieht es da aus, wenn Beschwerden in der Brust mit den Zahnschmerzen einhergehen. Dann ist eine Herzerkrankung (Angina pectoris) oder ein Infrakt nicht ausgeschlossen. Diese Schmerzen können in Schultern und Unterkiefer ausstrahlen. Suchen Sie dann bitte zunächst Ihren Hausarzt oder einen Kardiologen auf!

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns - mit modernsten Zahnbehandlungen → beispielsweise mit Hilfe von Laser - sanfter und präziser als herkömmliche Methoden.

Ihre Zahnärzte und Praxis-Team aus Meckenheim.

 

Thema: Dem Verbrechen auf den Zahn fühlen ...
Kriminalfälle lösen mit Biss

Date: 18 Januarposted by ZA Meckenheim

Zahnarzt Meckenheim

Der Beruf des Zahnarztes kann auch helfen, die Identifizierung von Verstorbenen zu ermöglichen. Das kann bei einem unbekannten Toten, bei Unfällen oder bei einem Verbrechen notwendig werden.

Denn neben einer Vielzahl von unsicheren äußeren Merkmalen, ist der Zahnstatus hingegen sehr wichtig. Denn dieser ist auch bei bereits starker Fäulnis oder Verbrennungen noch verlässlich. Die Identifizierung übernehmen in der Regel Forensische Zahnmediziner, also Wissenschaftler der Rechtsmedizin.

Aber auch wir Praxis-Zahnärzte werden regelmäßig von der Kriminalpolizei über unbekannte Opfer informiert, wir vergleichen die Daten mit unseren Unterlagen und können so zur möglichen Identifizierung beitragen. Nicht selten verfügen wir Zahnärzte über ein berufsbezogenes fotografisches Gedächnis, wodurch ein Gebiss oder eine abgeschlossene Behandlung schnell wiedererkannt werden. In einem Drittel*) der vorliegenden post-mortem Befunde, konnten Zahnärzte nachweislich eine Identifikation ermöglichen.

Ein spannender Videobeitrag zum Thema finden Sie in der ZDF-Mediathek. Dieser ist noch bis zu 08.02.2019 verfügbar www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/zaehne-sprechen-baende

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns - mit modernsten Zahnbehandlungen → beispielsweise mit Hilfe von Laser - sanfter und präziser als herkömmliche Methoden.

Ihre Zahnärzte und Praxis-Team aus Meckenheim.

*) Quelle: https://www.zm-online.de/archiv/2002/24/zahnmedizin/die-identifizierung-unbekannter-toter/